Grünes Feld 100 x 120 cm

Altes Leinen und handgefärbter Musselin

mit der Hand dicht gequiltet

Grüne Felder  100 x 120 cm

Altes Leinen und handgefärbter Musselin

ineinander verwoben

Grünes Feld

Detail

Kleine grüne Felder  60 x 60 cm

Altes Leinen und handgefärbter Musselin

ineinander verwoben

Grünes Feld

Detail

Bewegt  60 x 60

Schwarze Schnur auf altem Leinen

Viele Stiche  60 x 80

Altes Leinen dicht mit Stichen bedeckt

Hüpfende Steine  60 x 60

Altes Leinen, Leder und Baumwolle

Für meine textilen Bilder verwende ich altes, handgewebtes Leinen, das Spuren von langer Lagerung zeigt. Diese Flecken und Linien inspirieren mich zu meinen Bildern und sind wichtiges Element meiner Arbeiten.

Zusätzlich verarbeite ich das Leinen häufig mit pflanzengefärbten Wollstoffen, die einen ganz eigenen und intensiven Farbglanz haben. Diese kaufe ich in Waal im Färbehof, wo die Stoffe noch mit der Hand gefärbt werden.

Ich verarbeite die Stoffe zum einen mit sehr zeitaufwendigen dichten Quiltstichen, zum anderen aber mit oft groben und einfachen Nähten. Dies lässt die Bilder vergänglich und skizzenhaft erscheinen.